Ausschreibung

Personalführung konkret

Anbieter

ZHAW

Format

Modul

Kurzbeschreibung

Dieses Modul macht Sie fit für den gesamten Personalprozess: von der Personalrekrutierung und -förderung bis zum Verfassen von Abschlusszeugnissen. Dabei lernen Sie arbeitsrechtliche Grundlagen und wichtige Instrumente der Personalführung kennen und im Alltag anzuwenden. Zudem setzen Sie sich mit Haltungen, Normen und Werten in der Führung sowie Ihren eigenen Ressourcen auseinander, um ein erfolgreiches Team zu entwickeln sowie herausfordernde Situationen aktiv anzugehen.

Inhalte

  • Personalmanagement konkret: Personalprozesse planen, steuern und evaluieren – vom Anforderungsprofil bis zum Austrittszeugnis

  • Arbeitsrechtliche Grundlagen

  • Führungsinstrumente im Alltag gezielt einsetzen

  • Leadership: Kommunikation in der Führung gestalten

  • Haltungen, Werte und Normen als Ressource

  • Teamentwicklung steuern und eine Teamkultur aufbauen

  • Zielvereinbarungen, Mitarbeitendengespräche als Schlüssel für erfolgreiche Arbeit

  • Führen in herausfordenden, überraschenden Situationen

  • Aspekte des Gesundheitsmanagements

Zielgruppe

Das Weiterbildungsmodul richtet sich an Berufsfachpersonen aus dem Gesundheitswesen, welche Personalführungs-Kompetenzen erwerben, beziehungsweise diese erweitern möchten.

Voraussetzungen (Kompetenzen, Praxiserfahrung)

  • Bachelor of Science (BSc), nachträglicher Titelerwerb (NTE) oder «Sur Dossier»-Aufnahme für ausländische Berufsangehörige

  • Berufserfahrung

  • Fertigkeiten im Lesen englischer Texte sind von Vorteil

Lernstunden

150 Lernstunden

Gliederung

Der Präsenzunterricht an der ZHAW umfasst 8 Tage, das Selbststudium rund 90 Stunden.

Kosten

CHF 2'450.—

Ort

ZHAW Departement Gesundheit
Technikumstrasse 71, 8401 Winterthur
(Kanton: ZH)

Weitere Angaben

Dieses Modul wird an das CAS Geschäftsführung von Praxen sowie das CAS Gesundheitswissenschaften und Professional Leadership angerechnet.

Anbieterlink: Weitere Angaben und Anmeldung

Werbung:
Curaviva