Ausschreibung

Abendkurs Rheumatische Erkrankungen und Schmerz

Anbieter

XUND Bildungszentrum Gesundheit Zentralschweiz

Format

Kurs

Kurzbeschreibung

„Rheuma“ ist ein Überbegriff, der mehr als 400 Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates umfasst. Die Rheumatologie befasst sich mit nicht verletzungsbedingten Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates und Entzündungen des Bindegewebes, der inneren Organe und/oder Gefässe.

Rheumatische Erkrankungen können in degenerative Rheumaerkrankungen (z.B. Arthrose, Osteoporose), entzündliche Rheumaerkrankungen (z.B. rheumatoide Arthritis) und Weichteilrheumatismus (z.B. Fibromyalgie) eingeteilt werden. Diesen Diagnosen ist gemeinsam, dass sie einhergehen mit Schmerzen und Bewegungseinschränkungen. Sie stellen darum in der pflegerischen Betreuung oft eine grosse Herausforderung dar.

Inhalte

Rheumatoide Arthritis / Arthrose / Osteoporose

 

Zielgruppe

Dipl. Pflegefachpersonen, FaGe

Lernstunden

3 Lernstunden

Gliederung

Abendveranstaltung 3 Lektionen jeweils von 17:00 19:30 Uhr

Kosten

CHF 105.—

Ort

XUND Bildungszentrum
Luzern

(Kanton: LU)

Weitere Angaben

Detaillierte Informationen finden Sie auf unserer Homepage, siehe Anbieterlink.

Anbieterlink: Weitere Angaben und Anmeldung

Werbung: